Weltkarte
Slider

Milton Sanchez - aus Brasilien nach Spanien

 Sanchez Milton Patrizia Vorschau

 

Vor 25 Jahren in Campinas, Brasilien forderte ein Missionar durch seine Predigt Milton Sanchez heraus, sein Leben Jesus zu geben. Damals hätte Milton sich nicht vorstellen können, dass er eines Tages als Missionar in das Land seines Großvaters gehen würde, um den Menschen dort von Jesus zu erzählen.

Nach dem Theologiestudium führte Gott Milton in den Missionsdienst. Gemeinsam mit seiner Frau Patricia und ihren drei Kindern gingen sie für 10 Jahre nach Portugal, wo sie in der Evangelisation und Gemeindegründung mitarbeiteten.

 

Nun bereiten sie sich darauf vor, nach Spanien zu gehen, um in der ländlich geprägten Region Extremadura eine bestehende Arbeit weiterzuführen. Dort ist die geistliche Not besonders groß und es gibt nur wenige evangelikale Gemeinden.

 

Milton Sanchez ist ein ganz praktisches Beispiel für Reverse Mission: Aus Brasilien, einem Land, in dem Millionen Menschen durch die jahrzehntelange Arbeit von Missionaren aus Europa und Nordamerika zum lebendigen Glauben gefunden haben, kehrt er nun in das Land seines Großvaters zurück, nicht auf der Suche nach einem besseren Leben, sondern mit der lebensverändernden Botschaft des Evangeliums!

 

Bitte helfen Sie uns mit Ihrem Gebet und Ihrer Spende, wenn Gott diese begeisternde Geschichte, die er mit Milton begonnen hat, in Spanien weiterschreibt!

 

Verwendungszweck: 340-00 - Sanchez, Milton & Patricia

 

Penner Artur Portrait Rund

Artur Penner

Feldleiter Europa

 

 

 

 

Mehr erfahren 

 

Mehr über  Milton und Patrizia Sanchez erfahren

Milton und Patricia Sanchez