Gruppeneinsatz in den Libanon

Libanon Gruppeneinsatz in den Libanon

Einsatzdetails

Einsatzbeginn 10.10.2020
Einsatzende 17.10.2020
Land Libanon
Freie Plätze 6
Projektbeitrag 900 €
Bewerbungsschluss 15.08.2020

Beschreibung

Im Libanon leben laut Schätzungen rund 1.750.000 syrische Flüchtlinge. Gemessen an der Einwohnerzahl beheimatet das Land damit die meisten Flüchtlinge pro Kopf weltweit. Die meisten syrischen Flüchtlinge halten sich in der strukturschwachen Region der Bekaa-Ebene direkt an der Grenze zu Syrien auf. Da sich die meisten Geflohenen illegal im Land befinden, haben sie kein Anrecht auf stattliche Hilfen. Not und Elend in diesen Camps sind unvorstellbar groß. Gerade der Winter treibt viele Flüchtlinge, in ihren nur notdürftig eingerichteten Zelten, an ihre Existenz.

 

Durch Spenden finanzierte Hilfspakete möchten wir diesen Menschen helfen und werden hierbei durch eine lokale Gemeinde unterstützt, die sich gerade den Flüchtlingen angenommen hat. In einem Hilfspaket sind Ofen, Lebensmittel, Hygieneartikel, Decke, Abdeckplante und eine Bibel enthalten. Mehr Infos zu dem Ärzteeinsatz im vergangenen Jahr kannst du hier nachlesen: https://to-all-nations.de/neuigkeiten-details/hilfe-f%C3%BCr-syrische-fl%C3%BCchtlinge-im-libanon

 

Ziel des Einsatzes:

  • Verteilung von Hilfspaketen
  • Flüchtlingsbesuche
  • Gemeinschaft mit Flüchtlingen und Gemeinde
  • Sonstige Unterstützung

 

Bei diesem Gruppeneinsatz erwarten wir folgendes von dir:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • gute Kenntnisse in Englisch oder Arabisch
  • körperliche Gesundheit
  • aktives Christenleben
  • Einsatz- und Dienstbereitschaft
  • Teilnahme an 1-2 Vorbereitungstreffen

Für weitere Fragen kannst du dich gerne telefonisch oder per Email (bewerbung@to-all-nations.de) bei uns melden.

 

Video vom letzten Einsatz

©2020 To All Nations e.V.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.