Artur Penner

Artur Penner

Einsatzland: Deutschland

Deutschland

  • Heimatgemeinde: Kirche für Bonn
  • Land: Deutschland
  • Funktion: Feldleitung Europa
Unterstützen

Beschreibung

Als Feldleiter für Europa ist Artur Penner für die Betreuung und Entwicklung der missionarischen Arbeit von To All Nations in Europa verantwortlich. Dies beinhaltet die Betreuung der Missionare, die strategische Weiterentwicklung der verschiedenen Arbeiten und die Repräsentation dieser in den Unterstützergemeinden.

Projekt

Festivalmission
Philippus Netzwerk
Straßenmission am Bonner Loch

Partner

Rumänien
Asociatia Mana
Eine christliche Organisation, die Kinder aus schwierigen Verhältnissen und Straßenkindern hilft.
Malawi
Disciple the Nations
Das Schulungsprogramm „Disciple the Nations“ ist ein Arbeitsbereich des Missionswerkes To All Nations e.V. aus Deutschland. Dieses Programm wurde in Malawi gestartet und aufgebaut. Die englische Bezeichnung Disciple the Nations, bedeutet auf Deutsch: „Machet alle Nationen zu Jüngern“ und entspricht dem Missionsbefehl unseres Herrn Jesus Christus. Unser Grundsatz: Einheimische mit Einheimischen erreichen. Seit der Gründung ist es das erklärte Ziel, Konzepte zu entwickeln, welche die einheimische Bevölkerung befähigen, Menschen aus ihrem Kulturkreis mit dem Evangelium zu erreichen. Die Gemeindearbeit soll somit durch Schulung und Ausbildung von Mitarbeitern unterstützt werden.
Rumänien
Fundatia Giessenlanden
Ein Kindergarten für sozialbenachteiligte Kinder
Spanien
World Team
©2020 To All Nations e.V.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.