Dimitri Mannikov

Dimitri Mannikov

Einsatzland: Russland

Russland

  • Land: Russland
Unterstützen

Beschreibung

Vor mehr als 16 Jahren folgten Dimitri und seine Frau Nina dem Ruf Gottes, das Evangelium einem unerreichten und unbekannten Volk zu bringen: den Chanten. Er hatte von anderen von diesem „exotisches Volk“ in seinem Land gehört. Eines Tages traf er einen Chanten, der Dimitri zu sich in seine Siedlung einlud. Die Begegnung in der Wildnis mit den Chanten hat Dimitris Herz gepackt. Anschließend organisierte er eine erste Expedition in das Gebiet der Chanten. Das Team entdeckte eine völlig neue und unbekannte Welt mit einer ihnen völlig neuen Kultur. Diese Menschen hatten noch nie im Leben den Namen Jesus gehört. Die meisten sind Analphabeten und leben von sammeln und jagen. In diesem Gebiet leben schätzungsweise 30.000 Chanten. Ergriffen von der großen Not und der Liebe zu diesem Volk entschlossen sie, alles zu verlassen und in die Wildnis zu ziehen. Seit über 16 Jahren dienen sie unter rauen und schwersten klimatischen Bedingungen diesem Volk.

©2020 To All Nations e.V.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.