Die lächelnde Heldin

Die lächelnde Heldin

Was ist wohl der beste Zeitpunkt, in ein Menschenleben zu investieren? Idealerweise VOR den großen Weggabelungen, wo falsche Entscheidungen alles Weitere beflügeln oder ruinieren können.

Wir meinen: Wer in Kinder investiert, hat besonders gute Chancen, ganze Lebensschicksale zu verändern. „Wir“ meint in diesem Fall offensichtlich auch – und besonders – viele Pateneltern, die mit diesem Hebeleffekt in die Ewigkeit investieren.

Dürfen wir Dir eine Heldin vorstellen? Das Leben der gerade mal sechsjährigen Kemilly aus Brasilien ist wie ein Buch, bei dem sich in den nächsten Jahren wahrscheinlich Seite um Seite mit Inhalt füllen wird. Was macht sie zur Heldin? Von ihr heißt es, sie habe immer ein Lächeln im Gesicht. Und das ist bei dieser Geschichte schon eine kleine Heldenleistung: Kemilly ist eines von fünf Kindern, für die ihre noch nicht mal 30-jährige Mutter sorgen muss. Der Vater ist drogenabhängig und nur gelegentlich Zuhause. Die staatliche Unterstützung für die Familie: Gerade mal 500 R$ – umgerechnet ca. 82 Euro. Satt zu werden, ist für Kemilly nicht selbstverständlich.

Was könnte aus Kemilly werden, wenn sie jemanden hätte, der jetzt in sie investiert? Kannst du dir vorstellen, dass in den Buchseiten von Kemillys Leben Dein Name auftaucht – als jemand, der in diesem Sinne ein Schicksal veränderte und „Geschichte schrieb“? Oder vielleicht in dem Lebensbuch von einem der vielen sonstigen Kinder, die ebenfalls auf jemanden warten, der/die in sie investiert? Also: Bist du dabei? Werde Pate!

Patenschaftsverwaltung

Weitere Artikel

 

 

Zurück

©2020 To All Nations e.V.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.