Verheerende Waldbrände in Sibirien

Verheerende Waldbrände in Sibirien

Russland

Unser langjäriger Mitarbeiter Ivan Bulychev aus Russland berichtet von schweren Waldbränden in der sibirischen Region Krasnojarsk. Laut Medienberichten stehen hunderte Häuser in Flammen, Familien stehen vor dem Scherbenhaufen ihrer Existenz, es gibt Verletzte und sogar Tote. In dem Dorf Lakino brannte eine ganze Straße mit 36 Häusern nieder.

Gemeinden vor Ort organisieren sich um koordiniert zu helfen. Sie sammeln Geld- und Sachspenden um zum Beispiel Lebensmittel, Kleidung, Bettwäsche, Matratzen, Hygieneartikel, Haushaltsgeräte und Werkzeuge an die Betroffenen zu verteilen. Es werden Worte des Trostes und der Ermutigung ausgesprochen und das Evangelium zu verkündet. Geschwister aus der Gemeinde in Uyar einer Stadt östlich von Krasnojarsk haben eine Sammelstelle errichtet und helfen sogar mit, die Brände zu löschen.

Unsere Geschwister bitten um Gebet. Sie sind dankbar für die Begegnungen und Möglichkeiten, für Segnungen, wie zum Beispiel zusätzliche Rabatte beim Kauf von Kissen und Decken. Sie bitten um Gebet für die Opfer und die Behörden. Sie bitten für körperliche und geistige Kraft, um Weisheit, damit Bedürfnisse erkannt werden können und dass der Herr Worte des Trostes und der Ermutigung schenken möge. Gerne könnt ihr die Hilfen vor Ort auch finanziell unterstützen.

Verwendungszweck: 73-020-01 Nothilfe Waldbrände Sibirien

Spenden

Leitender Pastor der Region Krasnojarsk

Zurück

©2022 To All Nations e.V.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.