Dima aus Russland

Dima

Dima wurde im Juni 2019 in das Kinderheim der Stiftung Kinderarche in Sankt Petersburg aufgenommen.

Dima ist in einer Großfamilie aufgewachsen, er hat noch sechs Geschwister. Die Eltern, besonders die Mutter, war mit den Kindern überfordert und entschied sich deshalb die drei jüngsten Kinder für eine gewisse Zeit im Heim abzugeben. Seine Zwillingsschwester und ein Bruder sind jetzt mit ihm im Heim.

Dima ist ein sehr lustiger und wissbegieriger Junge. Er hat sehr viele Fragen, auf die man selbst oft keine Antwort hat. Wenn Dima etwas wissen möchte, wird er seine Frage so oft stellen, bis er eine Antwort bekommt. Er spielt gerne mit den andren Kindern und hat kein Problem damit andere Menschen kennenzulernen. Seine Lieblingsfarben sind schwarz, grün und blau. Blintschiki (Pfannkuchen) und Kascha (Brei) isst er sehr gerne. Doch eigentlich mag er alles - er liebt essen. In seiner Freizeit spielt er gerne draußen, malt und isst gerne. Sein Wunsch für die Zukunft ist es, ein elektrisches Auto zu bekommen und zu seiner Familie zurückzukommen. Er vermisst seine Eltern und Geschwister.

  • Alter: 5 Jahre
  • Land: Russland
  • Junge
©2020 To All Nations e.V.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.