Dorothy aus Uganda

Dorothy

Bei Dorothy kam es während der Geburt zu einem Sauerstoffmangel. Darum wird sie bis heute von Krampfanfällen heimgesucht, welche zur Bewusstlosigkeit führen. Sie hat eine schwere geistige Behinderung und Epilepsie.

Dorothy muss aufgrund der Kramfanfälle immer wieder ins Krankenhaus. Sie hat inzwischen eine ausgeprägte Entwicklungsverzögerung und Sprachbehinderungen.

Mit durchschnittlich 105 Euro im Monat kannst du Dorothy entsprechende Krampfmedikamte finanzieren. Des Weiteren bekommt sie durch das Kinderzentrum eine gezielte Förderung zur Erhaltung der grundlegenden Fähigkeiten, Sprachtherapie und in gegebenem Fall eine medizinische Versorgung. Eine Patenschaft wird die Lebensqualität von Dorothy erheblich verbessern.

Da der finanzielle Aufwand für unseren behinderten Kindern bei Hope for (dis)able(d) Kids etwas höher ist als bei den übrigen Patenschaften, kannst du als angehender Pate selbst entscheiden, ob du das Patenkind mit 35 Euro, 70 Euro oder als alleinigen Pate mit 105 Euro unterstützen möchtest.

Dorothy hat bereits einen Paten, doch zur vollen Unterstützung fehlen ihr noch 80 Euro.

  • Alter: 15 Jahre
  • Land: Uganda
  • Mädchen
©2023 To All Nations e.V.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.