Notfallbett für ein Kind in Uganda aus Uganda

Notfallbett für ein Kind in Uganda

„Notfallbett“ - Regelmäßig werden Kinder mit Behinderung von verzweifelten und hoffnungslosen Eltern versteckt, zurückgelassen und sich selbst überlassen, in der Hoffnung, dass die Kinder bald sterben und „die Last“ ein Ende hat.

Hope for (dis)abled kids Uganda sammelt diese Kinder auf und versorgt sie. Da dies in der Regel völlig unangemeldet passiert, ist es herausfordernd, spontan die benötigten Ressourcen zur Verfügung zu stellen, um die Kinder umfassend zu versorgen. Lebensmittel, Kleidung, eine intensive Betreuung, medizinische Versorgung und die dazugehörigen Fahrtkosten müssen aufgebracht werden und erschweren die Erstversorgung.

Mit 50 € monatlich könnte diese Erstversorgung für ein Kind bereitgehalten werden. Bei der Nachricht eines „kleinen Findlings“ wären wir ungehindert einsatzbereit.

  • Alter: Jahre
  • Land: Uganda
  • Junge
©2022 To All Nations e.V.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.