Roman aus Russland

Roman

Roman und seine beiden Geschwister leben seit Januar 2017 in einer Pflegefamilie in der Kinderarche in Sibirien. Er hat ein gutes Verhältnis zu seinen Pflegeeltern.

Seine Mutter ist selbst in einem Kinderheim aufgewachsen und hat ein Alkoholproblem. Im Zuge dessen hat sie sich schlecht um ihre Kinder gekümmert, so dass ihr diese vom Staat weggenommen wurden. Roman war im Krankenhaus auf der Tuberkulosestation und obwohl seine Tests gut ausfielen, lebte er völlig gesund noch fast ein Jahr lang im Krankenhaus. Er wurde dann von der Pflegefamilie aus dem Krankenhaus geholt. Er hat noch vier Geschwister, von denen zwei mit ihm in der Pflegefamilie leben. Wo sich die anderen beiden jüngeren befinden, weiß keiner.

Er ist ein lieber Junge und in seiner Freizeit klettert er gerne auf Bäume. Nudeln mit Hackfleisch und Speck isst er gerne und die Farbe Weiß findet er am schönsten. Zurzeit besucht er die 2. Klasse und Sport gehört zu seinem Lieblingsfach. Wenn er groß ist, möchte er lernen, wie man mit dem Schwert kämpft. Sein Traumberuf ist Taucher, da er gerne Schätze unter Wasser finden möchte.

  • Alter: 9 Jahre
  • Land: Russland
  • Junge
©2020 To All Nations e.V.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.