Freundestag 2020

Freundestag 2020

Ort: global / online

Der Freundestag 2020 mit Sponsorenlauf findet statt – jedoch in anderer Form. Auch in diesem Jahr kannst du die Missionsarbeit laufend unterstützen und feiern, was Gott in der Welt tut –besonders in Osteuropa.

Wir können uns zwar nicht im Haus Wittgenstein treffen. Dennoch bleiben wir verbunden im Dienst für Jesus und veranstalten den Sponsorenlauf und Freundestag global und online: am 5. September 2020.

Sei dabei und mach mit!

Tagesablauf

bis 12:00           1 Stunde Sponsorenlauf weltweit, wo unsere Läufer gerade unterwegs sind

12:30 – 13:30    Mittagessen nach einem selbstgekochten osteuropäischen Rezept

14:00 – 15:30    Online-Freundestag mit Berichten und Interviews von Missionaren aus aller Welt #Schwerpunkt: Osteuropa & Siegerehrung (Link folgt!)

Laufen für einen guten Zweck

Du kannst einen Mitarbeiter oder ein Projekt deiner Wahl bei To All Nations mit deiner Aktivität unterstützen. Melde dich noch heute als Läufer an, wähle das Projekt, das du unterstützen möchtest, aus und lade Familie und Freunde ein, dich zu sponsern.

Der Lauf findet dieses Mal nicht zentral in Bornheim statt. Du darfst deine Lieblingsroute selbst auswählen. Gelaufen wird 1 Stunde zwischen 11:00 – 12:00 Uhr am Samstag, 5. September. Wenn es dir da nicht so gut passt, darfst du gerne auch in der Woche davor für 1 Stunde laufen. Wichtig ist, dass du bis spätestens Samstag, 13:00 Uhr einträgst, wie viel du gelaufen bist (400m pro Runde).

Gerne kannst du dich mit anderen Läufern organisieren oder deine Sponsoren zum Anfeuern einladen. So wird der Sponsorenlauf zu einem schönen gemeinsamen Erlebnis. Für den Online-Freundestag kannst du uns ein Video oder Bilder von deiner Aktion schicken.

Laufen ist nichts für dich? Du kannst gerne auch gehen, Rad fahren, Liegestützen oder Kniebeugen machen. Wichtig ist nur, dass du deine Sponsoren darüber informierst, was du vorhast und wie viel du in der einen Stunde erreichen möchtest.

Ich mache mit!

 

Ein Freundestag in deinem Garten

Leider können wir euch alle nicht in unseren Garten im Haus Wittgenstein einladen. Doch was wäre, wenn du deine Freunde in deinen Garten einlädst? Ihr könntet zusammen laufen, gemeinsam kochen und essen und dann gemeinsam den Online-Freundestag anschauen und so einen echten Freundestag erleben, Mission feiern und Gott danken, für sein Wirken in der Welt.

Zurück

©2020 To All Nations e.V.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.