Neuigkeiten

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Im vergangen Jahr konnten wir in Pokot zwei neue Brunnen in Betrieb nehmen. Dies ist ein großer Segen für uns, aber insbesondere für die Menschen, die dort leben. Seitdem es die Brunnen dort gibt, sind die Menschen nicht mehr auf Wasserstellen angewiesen, die weit abgelegen sind und oft austrocknen.

Laut einer Statistik werden jedes Jahr aus den Kinderheimen Kirgisistans 500 Jugendliche in ein selbständiges Leben entlassen. Die wenigsten kommen in der Gesellschaft zurecht. Nur 10% erleben das 40. Lebensjahr!

Krisen, Rückschläge und Leid ist nicht etwas, was wir uns herbeiwünschen oder worüber wir uns freuen, aber dennoch haben wir oft solche Erfahrungen als Zeiten der entscheidenden Veränderung, geistlichen Wachstums und guter Entwicklung erlebt.

Viele Jahre hat das Auto in Haiti gute Dienste geleistet. Da es aber jetzt immer häufiger Probleme gibt, wird es Zeit für etwas neues. Unterstütze die Arbeit in Haiti.

Im September 2020 baten wir um Mithilfe bei der Anschaffung eines sicheren Autos für die Mission in Kambodscha.

Lest hier, was daraus geworden ist.

Die Familie unseres Mitarbeiters Dimitri Mannikov leidet gerade stark unter dem kalten Frost in Russland. Lies hier mehr darüber und hilf der Familie Mannikov.

©2022 To All Nations e.V.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.